Ernährung bei Rheuma

Wie du lernst, Dich bei Rheuma Lecker und Gesund zu ernähren.

Anke Mouni Meyer

 

Vor 32 Jahren erkrankte Mouni selbst an rheumatoider Arthritis. Die Einschränkungen, die sie durch die Krankheit erfuhr, erstreckten sich auf fast alle Lebensbereiche. Besonders die Freude am genussvollen Essen war ihr mit einem Schlag genommen. 

 

Als leidenschaftliche Köchin und gelernte Fachfrau für Bio-Gourmet-Ernährung wollte sie sich die Freude am Essen jedoch nicht nehmen lassen und begann nach Lösungen zu suchen. Die Antworten fand sie in traditionellen fernöstlichen Ernährungsformen wie der 5 Elemente-Ernährung und der Makrobiotik. Bereits nach einigen Jahren intensiven Studierens schaffte sie es, schmerzfrei zu leben und konnte ihren Leidenschaften und ihrer Arbeit wieder unbeschwert nachgehen. Inzwischen besitzt sie über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Ernährung bei Rheuma. Dieses Wissen gibt sie mit viel Liebe und Begeisterung in Ernährungsseminaren weiter. Auch ein Buch hat sie geschrieben „Ganzheitliche Ernährung bei Rheuma, Arthrose und Gicht“ – Trias Verlag.

Dies kommt am 20. Februar 2019 auf den Markt. 

 

Ein Intensiv-Workshop: Wie Du in nur einem Tag lernst, Dich trotz Rheuma jeden Tag genussvoll und gesund zu ernähren - und dabei ganz viel für deine Gesundheit tust. 

 

Inhalte des Seminars

 

Theorie 1

Du erfährst etwas über die Bedeutung der jahreszeitlich- und individuell angepassten Ernährung aus Sicht der fernöstlichen Medizin.

Du bekommst ein Wissen vermittelt, welches du im Alltag sofort anwenden kannst.

 

Kochen

Nach der ersten Theorieeinheit kochen wir ein einfaches, warmes und leckeres Frühstück, mit dem wir

kraftvoll und gut genährt den Tag beginnen.

 

Theorie 2

Du lernst neue Gerichte und Lebensmittel kennen, die vitalisierend wirken, die Entgiftung unterstützen und

den Körper nähren & gleichzeitig entlasten. 

 

Kochen

Gemeinsame Zubereitung eines köstlichen Hauptgerichts bestehend aus vielen kleinen Gerichten und einem fein schmeckenden zuckerfreien Dessert. Dazu viele praktische Tipps und schmackhafte, gesunde Alternativen z. B. zu weißem Zucker & Co.

 

Theorie 3

Es gibt Raum für die Fragen und Themen, die Dich, durch die besondere Lebenssituation

als Mensch mit der Diagnose Rheuma, bewegen. 

 

Ausklang

Wir genießen gemeinsam die zubereiteten Speisen – eine gute Gelegenheit zum intensiven

Austausch mit den anderen Teilnehmern.

 

Zusätzlich erhältst Du ein Skript mit den Rezepten des Seminars und vielen weiteren, einfachen Rezepten zum Nachkochen, die Dir und Deiner täglichen Ernährung neuen Schwung verleihen und Dich auf Dauer besser fühlen lassen. Du erhältst ebenfalls Unterlagen zu den besprochenen Inhalten.

 

Feedback von TeilnehmerInnen: 

Vielen Dank für den informativen und abwechslungsreichen Tag gestern zum Thema "Ernährung & Rheuma".

Meine kleine Tochter und ich haben viel gelernt, viele Anregungen und Ideen bekommen. Das gemeinsame Kochen hat viel Spaß gemacht, die Atmosphäre war sehr offen und anregend und ich fand deine Art den Kurs zu führen, sehr persönlich und wenig dogmatisch. Das war angenehm. Vielen Dank für die Hilfestellung, die wir bekommen haben und die uns sicherlich beim Umgang mit der Krankheit helfen wird.

Sven L. 

 

Das Seminar war wirklich voll mit tollen und vielen neuen Informationen. Es gab zwei - vier "Aha"-Momente, wo ich wirklich gedacht habe, dass ich immer noch nicht alles über Ernährung weiß :-) Dein Basisseminar hat für mich alle Erwartungen übertroffen. Vielen Dank dafür, dass Du Dein Wissen mit uns teilst.

Heike C. 

 

 

Preis pro Person: € 147,- 

 ## EARLY BIRD TICKET für € 127,- ## 

  


Termine

Sonntag, 24. Feb. / 10 - 17 H
Sonntag, 28. April / 10 - 17 H
Sonntag, 2. Juni  / 10 - 17 H

 

 



Besuche Deutschlands erste vegane Kochschule in Hamburg. Erlebe in einer gemütlichen Wohnküchen-Atmosphäre einen schönen Workshop/Kochkurs mit gleichgesinnten Kochinteressierten. In dem Kochkurs geht es um die Ernährung bei Rheuma. Damit du auch zuhause zu Hause deine Freunde und Familie bekochen kannst, stellt dir der Koch bzw. die Köchin nach dem Kochkurs die Rezepte digital zur Verfügung.