VLEISCHES LUST

 

Ihr habt ab und zu einfach Lust richtig deftig vegan zu essen?! Dann seid ihr in "Vleischeslust" genau richtig. Wir werden gemeinsam eine Vielzahl von veganen "Fleischalternativen" zubereiten und dabei unter anderem Seitan, Soja und Tofu verwenden. Aber auch mit Blumenkohl, Sellerie oder Jackfruit lassen sich fantastische Speisen zubereiten. Dazu gibt es eine Auswahl von Beilagen und selbst gemachten Soßen & Dips.

 

Ziel des Kurses ist es euch Ideen & Inspirationen für die vegane Küche mit auf den Weg zu geben, die ihr einfach zu Hause zubereiten könnt. Ihr lernt unter anderem wie, man Seitan zubereitet, wie eine rein pflanzliche Roulade funktionieren kann und wie man aus Gemüse wie Blumenkohl oder Jackfruit ein deftiges Hauptgericht zubereiten kann.

 

 

Eine Auswahl der Speisen des Abends:

 

"Vleisch"

 

BBQ-Jackfruit - "Pulled Pork"

 

Coconut Bacon

 

Chili sin Carne mit Kaffee & Schokolade

 

Seitan-Gyros

 

vegane Rouladen

 

Cauliflower Buffalo Wings

 

Sellerieschnitzel

 

Soßen & Dips

 

hausgemachte BBQ-Soße

 

Bratensoße

 

Rahmsoße

 

Beilagen

 

Crushed Potatoes

 

Stampfvariationen

 

 

Preis pro Person: € 59,- Euro



ICH BIN GESPANNT AUF EUCH!!

Arne Ewerbeck legt besonderen Wert auf Gerichte, die sich unkompliziert und einfach in den Alltag integrieren lassen. Dabei ist ihm wichtig, dass das Thema Veganismus nicht dogmatisch kommuniziert wird, sonder vor allem über einen guten Geschmack und der Vielfalt, die die vegane Küche bietet.

 

Arne ist Physiker und begeisterter Hobby-Koch. Seit knapp sechs Jahren betreibt er den bekannten Blog "The Vegetarian Diaries". 

 

Neben veganen Speisen geht es dort auch immer wieder um Hintergründe zur veganen Ernährung und spannenden wissenschaftlichen Aspekten aus der Küche. 

 

http://www.vegetarian-diaries.com

https://instagram.com/vegetarian_diaries/

https://www.facebook.com/The.Vegetarian.Diaries

https://www.pinterest.com/veggie/

https://twitter.com/vegan_diaries

 

NEWSLETTER

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

- Tafelwasser still/mit Sprudel (alkoholische Getränke und weitere Softdrinks exklusive)

- Rezepte per Email zum Nachkochen

- eine gemütliche Atmosphäre

- gemeinsames Kochen, anschließend gemeinsames Essen

- Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 

Parkplätze findet ihr direkt an der Kochschule über die Einfahrt in der Grundstraße oder durch die öffentlichen Verkehrsmittel mit der U2 oder dem Metrobus 4.

 

Bringt gerne eure Tupperdosen mit, falls noch was übrig bleibt, könnt ihr es gerne mit nach Hause nehmen.

TERMINE IN ÜBERBLICK

Donnerstag, 11. Mai 2017 - 18-22 Uhr

Mittwoch, 28. Juni 2017 - 18-22 Uhr

Mittwoch, 10. August 2017 - 18-22 Uhr

Donnerstag, 21. September  - 18-22 Uhr

Ticketbuchung