ASIATISCH ROH-VEGAN

Jährlich verbringt Boris seine Winter auf Bali und in Thailand, wo er sein Wissen in ein-wöchigen Raw Food Retreats weitergibt und seine Teilnehmer in die Welt der exotischen asiatischen Gewürz- und Geschmackswelt einführt. 

 

Frisch zurück und mit vielen neuen Inspirationen wird Boris mit uns ein asiatisches Menü der besonderen Art zubereiten, ein perfekter gesunder Detox Start in den Frühling. 

 

Die Rezepte gibt's natürlich zum mit nach Hause nehmen. 

 

 

 Das Menü des Abends:

 

Miso Suppe mit Seealgen,

Avocado und Pilzen

 

Walnuss Gyoza

in japanischem Dashi

 

Sushi Nouveau (Wurzelgemüse 'Reis',

Dörr Shitake, Wasabi Tahini Dip)

 

Phad Thai: Gemüsespaghetti mit würziger thailändisch

inspirierten Sosse und knusprigen wilden Erdnüssen

 

Kokos-Vanille Eiscreme in Balinesischem

Wildkakao-Bad, Kakaonibs, Mango

 

 

 

Preis pro Person: € 89,- Euro 



ICH BIN GESPANNT AUF EUCH!

Boris Lauser ist wohl in Deutschland einer der bekanntesten Köche in seinem Spezialbereich: der roh-veganen Gourmet Küche. Seit Jahren betreibt Boris in Berlin einen Gourmet Dinner Club, hat mit seinem Buch 'Go Raw Be Alive' ein Standardwerk für die Zubereitung roh-veganer Küche in den Handel gebracht und lehrt in seiner gefragten Raw Chef Akademie die Künste dieser besonderen Art der neuen pflanzlichen Küche. Im Januar 2015 erschien sein erstes Buch: Go Raw - Be Alive!

 

Infos zu seinen anderen Kursen, weltweiten Seminaren und Anfragen für Caterings sowie Privat- oder Restaurantberatung findet ihr auf seiner Webseite www.balive.org.

 

 

Fotos: Annett Melzer & Rafael Pranschke

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

- Tafelwasser still/mit Sprudel (alkoholische Getränke und weitere Softdrinks exklusive)

- Rezepte per Email zum Nachkochen

- eine gemütliche Atmosphäre

- gemeinsames Kochen, anschließend gemeinsames Essen

 

Parkplätze findet ihr direkt an der Kochschule über die Einfahrt in der Grundstraße oder durch die öffentlichen Verkehrsmittel mit der U2 oder dem Metrobus 4.

 

Bringt gerne eure Tupperdosen mit, falls noch was übrig bleibt, könnt ihr es gerne mit nach Hause nehmen.

TERMIN Workshop

Dienstag, 21. März 1017 - 18.00 - 22:00 Uhr

 

Ticketbuchung