VIVA LA MEXICO!

 

Denkt ihr bei Avocado, schwarzen Bohnen und Chilis auch gleich an mexikanisches Essen und kriegt einen  Bärenhunger?! Falls ja, dann seid ihr bei diesem veganen Kochkurs mit dem Thema mexikanisches Essen genau richtig.


Wir werden eine Vielzahl typischer und auch nicht ganz so typischer mexikanischer Gerichte zubereiten und im Anschluss natürlich gemeinsam verzehren. Ihr werdet sehen, dass die mexikanische Küchen neben Tacos und Burritos noch einige andere sehr interessante und vor allem abwechslungsreiche Gerichte bietet.


Im Kochkurs steht das gemeinsame Kochen und Zubereiten der Speisen im Vordergrund. Ihr werdet so ausgiebig die Gelegenheit haben eure liebsten Tortillas zu füllen oder die ultimativen Nacho-'Cheese'-Platte zuzubereiten.

 

 

 

Hier die Speisen des Abends:

 

 

Vorspeise

 

Chili-Nacho-'Cheese'-Platte mit Guacamole, Mais & Tomaten-Salsa

 

 

Hauptgerichte

 

One-Pot-Quinoa mit Avocado & Limette

 

feuriges Tempeh-Chili mit Schokolade & Espresso

 

selbstgemachte, bunte Mais-Tortillas

 

Tacos / Tortillas mit

Ananas-Salsa, Guacamole, schwarzen Bohnen

&

pulled BBQ-Jackfruit

&

geröstetem Quinoa

 

 vegane Quesadillas

 

Nachspeise

 

Cuadritos de Quinoa Inflada y Chocolate Mexicano 

 

Preis pro Person: € 59,- Euro



ICH BIN GESPANNT AUF EUCH!!

Arne Ewerbeck ist Physiker und begeisterter Hobby-Koch. Seit knapp fünf Jahren betreibt er den bekannten Blog "The Vegetarian Diaries". 

 

Neben veganen Speisen geht es dort auch immer wieder um Hintergründe zur veganen Ernährung und spannenden wissenschaftlichen Aspekten aus der Küche. 

 

http://www.vegetarian-diaries.com

https://instagram.com/vegetarian_diaries/

https://www.facebook.com/The.Vegetarian.Diaries

https://www.pinterest.com/veggie/

https://twitter.com/vegan_diaries

 

NEWSLETTER

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

- Tafelwasser still/mit Sprudel (alkoholische Getränke und weitere Softdrinks exklusive)

- Rezepte per Email zum Nachkochen

- eine gemütliche Atmosphäre

- gemeinsames Kochen, anschließend gemeinsames Essen

- Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 

Parkplätze findet ihr direkt an der Kochschule über die Einfahrt in der Grundstraße oder durch die öffentlichen Verkehrsmittel mit der U2 oder dem Metrobus 4.

 

Bringt gerne eure Tupperdosen mit, falls noch was übrig bleibt, könnt ihr es gerne mit nach Hause nehmen.

TERMINE IN ÜBERBLICK

Donnerstag, 18. Mai 2017 - 18-22 Uhr

Mittwoch, 12. Juli 2017 - 18-22 Uhr

Mittwoch, 06. September 2017 - 18-22 Uhr

 

Ticketbuchung