DAS LÄCHELN DER RADIESCHEN

 

Eine kulinarische Reise durch die Sinne nach Innen

 

Erkenntnis und Nahrung. Sinnlichkeit in jeder Handlung. Die Philosophie der Radieschen. Angelehnt an ZEN, die Kunst des gegenwärtigen Moments.

In diesem Kochkurs werde ich von Maren begleitet. Hören, riechen, schmecken, fühlen, sehen! Wir wollen Euch auf allen Ebenen nähren und verwöhnen.

Inspirierende Rezepte aus der Makrobiotik kombinieren wir deshalb mit den herzerfrischenden Geschichten des Zen-Koches Edward Espe Browns, die Maren uns in den Zeiten des konzentrierten Gemüse-Schneidens vorliest. So wird aus unserem Kochen Achtsamkeits-Übung und Lebens-Lektüre in einem.

Was kann uns ein Radieschen über die Freude am Leben erzählen? Was eine Kartoffel über unser Streben nach Perfektion?

In allen Dingen steckt Weisheit. Die Klarheit der Makrobiotischen Ernährung öffnet uns den Weg zu den wesentlichen Dingen des Lebens.

So werden wir nicht nur kulinarisch zufrieden, sondern auch ein bisschen weiser werden. 

 

 


Wir sind GESPANNT AUF EUCH!!

 

Hallo, mein Name ist Anne. Ich lebe mit meinem Sohn in Hamburg Rissen. Für mich ist Kochen eine Meditation. Ich kreiere ein Menü indem ich meine Sinne öffne und einfach anfange zu kochen. Wenn es gut läuft ist es wie Magie und ich vergesse Zeit und Raum.

Makrobiotik ist für mich ein Schlüssel zu einem „größerem Leben“ in Freiheit. Es geht dabei nicht um Verzicht, sondern um die Wahl. Du hast immer die Wahl und für was auch immer Du Dich entscheidest darfst Du selbst Verantwortung übernehmen.

Ich lade Dich ein Deine persönliche Freiheit zu kreieren und Herrscher in Deinem Leben zu werden.

Ich unterrichte Ryori-do = Die Kunst des kochens als Weg! 

 

Homepage: Anne kocht

 

Hey, mein Name ist Maren und ich lebe seit 7 Jahren in Hamburg. Ich liebe es, wenn tolle Menschen ihre guten Ideen lebendig und authentisch vermitteln können. Als ganzheitliche Stimmtrainerin und Co-Creative Coach stehe ich deshalb mit meinem ganzen Erfahrungsschatz aus Schauspiel, Meditation und Kundalini Yoga meinen Klienten zur Seite. Seit ich 5 bin, lese ich alles, was mir unter die Finger kommt und liebe die Lebenseinsichten des Zen-Buddhismus, die mir selbst immer wieder zu tiefer innerer Ruhe und Frieden verhelfen. Mit Freundinnen und Freunden beim Kochen lesen – das ist eine Freude, die Anne und ich nun aus der eigenen Küche herausbringen und mit euch teilen wollen. Kochen und essen und lachen und klüger werden – was für eine wunderbare, lebensnahe Kombination.

 

Homepage: marenhoff.com 

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

- Tafelwasser still/mit Sprudel (alkoholische Getränke und weitere Softdrinks exklusive)

- Rezepte per Email zum Nachkochen

- eine gemütliche Atmosphäre

- gemeinsames Kochen, anschließend gemeinsames Essen

- Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 

Parkplätze findet ihr direkt an der Kochschule über die Einfahrt in der Grundstraße oder durch die öffentlichen Verkehrsmittel mit der U2 oder dem Metrobus 4.

 

Bringt gerne eure Tupperdosen mit, falls noch was übrig bleibt, könnt ihr es gerne mit nach Hause nehmen.

TERMINE IN ÜBERBLICK

Sonntag, 8. Oktober 2017 - 10 bis 14 Uhr

Ticketbuchung