LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN

Nicht umsonst gibt es das Sprichwort „Liebe geht durch den Magen“. Der Magen hat die Funktion zu verdauen. Alles was gesagt, gedacht und gegessen wird. Wenn wir aufgeregt sind spüren wir es im Magen und wenn wir verliebt sind kribbelt er so schön. Es ist also der Ort der Gefühle! Manche Menschen haben ein gutes Bauchgefühl und Entscheidungen werden von dort gefällt.

Doch was, wenn wir nicht mehr darauf vertrauen? Wenn der Kopf zu laut und der Bauch zu voll ist?

 

Stell Dir ein Leben vor, indem Du immer genau das machst was sich für Dich richtig anfühlt. Ein Leben in dem Dein Bauch Dir den Weg weist und Du lernst wieder darauf zu vertrauen, dass das was Du fühlst richtig ist.

 

Ich verrate Euch ein Geheimnis: weniger ist da manchmal mehr! Meist brauchen wir nicht noch etwas hinzufügen und noch diese oder jene Pille einnehmen, sondern einfach mal etwas weglassen. Veränderung beginnt damit das Du es wirklich willst. Das Du es Dir Wert bist.

 

Die Liebe fängt bei der Selbstliebe an. Erst nährst Du Dich und dann kannst Du abgeben. Und Teilen ist der Schlüssel zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben. Doch wenn wir im Mangel sind, ist es schwer loszulassen. Deswegen zeige ich Euch in diesem Kochkurs Nahrungsmittel aus der Makrobiotik, die diesen Mangel in pflanzlicher Form wieder auffüllen können. So das Du aufrecht und mit strahlenden Augen durchs Leben gehen kannst, geleitet von Deinem Bauchgefühl.

 

Die Makrobiotik ist eine Lebenskunst. Ich bin zutiefst Dankbar das ich in Kontakt damit bin und gebe dieses Wissen gerne weiter. Mögen alle Lebewesen glücklich sein. Mögest Du glücklich sein.

 

Menü 

 

Wir kochen ein komplettes makrobiotisches Menü aus Suppe, Getreide, Hülsenfrüchte oder anderem pflanzlichen Eiweiß, Wurzelgemüse, Blattgrün, Algen, Pickles, Salat und Dessert. Da ich jetzt noch nicht weiß wie sich mein Bauch an dem Tag fühlt, kann ich Euch das genaue Menü nicht geben. Ihr werdet aber trotzdem genaue Rezepte Vorort erhalten, weil ich weiß wie wichtig es ist am Anfang nach Rezept zu kochen bis man sich wieder auf sein Bauchgefühl verlassen kann. 

 

 

Preis p.P. 75,00 Euro


ICH BIN GESPANNT AUF EUCH!!

 

Hallo, mein Name ist Anne. Ich lebe mit meinem Sohn in Hamburg Rissen. Für mich ist Kochen eine Meditation. Ich kreiere ein Menü indem ich meine Sinne öffne und einfach anfange zu kochen. Wenn es gut läuft ist es wie Magie und ich vergesse Zeit und Raum.

Makrobiotik ist für mich ein Schlüssel zu einem „größerem Leben“ in Freiheit. Es geht dabei nicht um Verzicht, sondern um die Wahl. Du hast immer die Wahl und für was auch immer Du Dich entscheidest darfst Du selbst Verantwortung übernehmen.

Ich lade Dich ein Deine persönliche Freiheit zu kreieren und Herrscher in Deinem Leben zu werden.

Ich unterrichte Ryori-do = Die Kunst des kochens als Weg! 

 

Homepage: Anne kocht

 

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

- Tafelwasser still/mit Sprudel (alkoholische Getränke und weitere Softdrinks exklusive)

- Rezepte per Email zum Nachkochen

- eine gemütliche Atmosphäre

- gemeinsames Kochen, anschließend gemeinsames Essen

- Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 

Parkplätze findet ihr direkt an der Kochschule über die Einfahrt in der Grundstraße oder durch die öffentlichen Verkehrsmittel mit der U2 oder dem Metrobus 4.

 

Bringt gerne eure Tupperdosen mit, falls noch was übrig bleibt, könnt ihr es gerne mit nach Hause nehmen.

TERMINE IN ÜBERBLICK

Samstag, 23. Juli 2017 - 11 bis 15 Uhr

Ticketbuchung