Blogger, die unbekannten Wesen - Eine Einführung in die Blogosphäre

Alle sprechen über sie: Blogger. Doch was tun diese überhaupt und vor allem, was können diese für ein Unternehmen tun? Lohnt sich eine Zusammenarbeit oder handelt es sich dabei nur um seltsame Wesen, die Goodie Bags abgreifen wollen?

 

Lena Suhr (AVeryVeganLife.de) und Arne Ewerbeck (Vegetarian-Diaries.de) haben aus ihrem langjährigen Hobby mittlerweile einen Beruf aus Leidenschaft gemacht. Sie bloggen. An diesem Abend geben die beiden einen Einblick in die sogenannte Blogosphäre und erzählen, wann und warum für Unternehmen eine Zusammenarbeit mit Bloggern durchaus lohnenswert sein kann, auf welche Weise diese zustande kommen kann und zeigen beispielhaft, wie man mögliche Fehltritte vermeidet.

Nach einem ausführlichen Vortrag stehen die beiden Blogger auch für Fragen zur Verfügung.

 

Große und kleine Unternehmer/innen sowie Vertreter/innen von PR Agenturen, die auch schon immer 'mal was mit Bloggern machen wollten und bisher nicht so richtig wussten, warum, wieso und wie überhaupt, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

 

Preis pro Person 29 €



LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

- Vortrag zur Einführung in die Blogosphäre
- Fragerunde
- Tafelwasser still/mit Sprudel 
(alkoholische Getränke und weitere Softdrinks exklusive)

 

 

Parkplätze findet ihr direkt an der Kochschule über die Einfahrt in der Grundstraße oder durch die öffentlichen Verkehrsmittel mit der U2 oder dem Metrobus 4.

TERMINE IN ÜBERBLICK

Dienstag, 25. Oktober 2016 - 18-22 Uhr

 

Ticketbuchung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Arne Ewerbeck ist promovierter Physiker und begeisterter Hobby-Koch. Seit knapp sechs Jahren betreibt er den bekannten Blog "The Vegetarian Diaries". 

 

Neben veganen Speisen geht es dort auch immer wieder um Hintergründe zur veganen Ernährung und spannenden wissenschaftlichen Aspekten aus der Küche. 

 

Weitere Informationen über Arne Ewerbeck: 

http://www.vegetarian-diaries.de

https://instagram.com/vegetarian_diaries/

https://www.facebook.com/The.Vegetarian.Diaries

https://www.pinterest.com/veggie/

https://twitter.com/vegan_diaries

 

Lena Suhr ist studierte Sozialarbeiterin, bezeichnet sich heute vor allem als Food Writer. Seit dem Jahr 2008 lebt sie aus ethischen Gründen vegan und schreibt seit 2011 das bekannte Food-Blog A Very Vegan Life. Im Oktober 2015 erschien ihr erstes Buch Mix It - 120 vegane Rezepte aus dem Mixer (Trias). 

 

Sie glaubt fest daran, dass es, um sich gesund ernähren zu können und auch um die Lebensmittelindustrie nachhaltig zu verändern, notwendig ist, Mahlzeiten täglich selbst zuzubereiten. Um dazu zu motivieren und auch um zu inspirieren, veranstaltet sie abwechslungsreiche Workshops, Dinnerabende und entwickelt vor allem vegane, alltagstaugliche Rezepte. Die Vermittlung einer pflanzenbasierten, verantwortungsbewussten Ernährung, ist ihr dabei immer eine Herzensangelegenheit.

 

Weitere Informationen über Lena Suhr: 

Blog: http://averyveganlife.de

Facebook: http://facebook.com/averyveganlife

Twitter: http://twitter.com/averyveganlife

Instagram: http://instagram.com/averyveganlife

Pinterest: http://pinterest.com/averyveganlife